Skip to content

# LEKTION Umweltfaktoren (=Ökofaktoren)

Keine Kommentare zu # LEKTION Umweltfaktoren (=Ökofaktoren)

In welcher Beziehung stehen wir mit all den anderen Lebewesen und unserer unbelebten Umwelt?
Welche Ökofaktoren (welche Einflüsse) wirken aus unserer Umgebung auf uns?

1. Ökofaktoren sammeln (ungeordnetes Brainstorming)

Strahlungsverhältnisse
Sonnenlicht
Lufttemperatur
Luftfeuchtigkeit
Regen
Schnee
Nebel
Winde
Gewitter
Konkurrenten
Parasiten
Fressfeinde
Beutetiere
Symbionten
Partner
Fortpflanzungspartner
Boden      Wasser     Feuer     Nährstoffe      pH-Wert      Nahrung     Energie…

All diese Dinge nennt man Ökofakoten / Umweltfaktoren.

2. Übung / Wiederholung

Eine kleine Tabelle (“T-Chart”) erstellen und die gefundenen Begriffe einteilen:

Biotische Ökofakoren
Durch Lebewesen verursacht
Abiotische Ökofakoren
Nicht durch Lebewesen verursacht

3. Erweiterung: Was geben wir an unsere Umgebung ab?

Noch ein Diagramm zeichnen, diesmal mit den Pfeilen von dem Strichmännchen ausgehend…
–> Unbekannte Begriffe ins “Ökologie-Lexikon”, eine spezielle Seite im Heft, eintragen!

[print-me]

  Noch nicht bewertet.

Bisherige Bewertungen

Noch nicht bewertet.

Wenn Sie sich auf der rechten Seite angemeldet haben, können Sie hier diesen Beitrag bewerten.

 
Achim Rhein – 16. Oktober 2014 – Keine Kommentare
+ +
  • Begriffe "Biofaktor"/"Ökofaktor", "biotisch"/"abiotisch"

  • Was verbindet uns mit unserer Umgebung?

  • Pflegen des "Ökologie-Lexikons"

++ ++ +
30 ++
  • Persönliches Schreibzeug
  • Tafel oder Flipchart

Zukunftsfaktor: +/++ = Chancen | -/– = Probleme
Anregungen zum Ablauf
Beitrags-Anregungen
So kannst du uns unterstützen.
Aus rechtlichen Gründen entfernte Medien
Weblinks
Download-Links
Klassenstufen Schulformen Fach Medien Methoden Themen
Besondere Lern­voraussetzungen Ist das Lernen schüler­Innenzentriert? (0/+/++) Stärkt das Lernen SchülerInnen­teams? (0/+/++) Ist das Lernen bewegungs­intensiv? (0/+/++) Mögliche kognitive Probleme Lernziele
Mögliche Motivations­probleme Zeitbedarf (Minuten ca.) Eignung für Vertretungs­stunden (0/+/++) Sicherheit (0/+/++) Geringer Vorbereitungs­aufwand (0/+/++) Geringer Material­bedarf (0/+/++)
einblenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Primary Sidebar

Zum Seitenanfang